Facebook Pixel Code Help
Sacha Thorey

Date: 2023-03-16

Topics: Cuisine

Meal Prep: Gerichte kochen, aufbewahren, aufwärmen & dabei Geschmack und Nährwerte erhalten

Meal Prep ist die Abkürzung für den englischen Begriff „meal preparation“ und bedeutet nichts anderes als Essensvorbereitung. Es ist eine gute Möglichkeit, eine gesunde Ernährung umzusetzen. Dabei werden die Mahlzeiten im Voraus geplant, gekocht und aufbewahrt, um die ganze Woche über gesunde Gerichte essen zu können. Auf diese Weise lässt sich Zeit und Geld sparen und die Auswahl nährstoffreicher Lebensmittel kann bewusst gesteuert werden.

Die wichtigsten Schritte, um mit der Essensvorbereitung zu beginnen

  1. Mahlzeiten planen: Entscheiden Sie zunächst, welche Mahlzeiten Sie für die Woche zubereiten möchten. Sorgen Sie für Abwechslung, damit es interessant bleibt. Lassen Sie sich von gesunden Rezepten im Internet oder in Kochbüchern inspirieren.
  2. Zutaten auflisten: Sobald Sie Ihren Speiseplan haben, listen Sie auf, welche Zutaten Sie kaufen müssen. Kaufen Sie frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Grundnahrungsmittel ein.
  3. Zutaten vorbereiten: Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Zutaten zu hacken, zu schneiden und vorzukochen, damit sie zum Kochen bereit sind.
  4. Mahlzeiten kochen: Nachdem Sie die Zutaten vorbereitet haben, kochen Sie die Gerichte entsprechend Ihrem Speiseplan. Achten Sie darauf, dass Sie die Mahlzeiten in einzelne Behälter portionieren, damit sie zum Mitnehmen bereit sind.
  5. Mahlzeiten aufbewahren: Bewahren Sie Ihre Mahlzeiten im Kühlschrank oder Gefrierschrank auf, bis Sie sie essen möchten.

Was ist beim Meal Prep zu beachten?

  1. Gesunde Rezepte auswählen: Achten Sie bei der Planung Ihrer Mahlzeiten auf gesunde Rezepte, die wenig ungesunde Fette, Zucker und Natrium enthalten.
  2. Lebensmittelsicherheit berücksichtigen: Achten Sie bei der Essensvorbereitung darauf, sich vor und nach dem Umgang mit Lebensmitteln die Hände zu waschen, Oberflächen zu reinigen und verderbliche Lebensmittel im Kühlschrank oder Gefrierschrank zu lagern.
  3. Schonende Garmethoden: Bevorzugen Sie Garmethoden wie Schnellgaren, Dampfgaren oder das Garen im Ofe. Vermeiden Sie das Frittieren. Essen Sie regelmäßig frisches Obst und Gemüse ohne jegliche Wärmebehandlung.
  4. Mahlzeiten vorbereiten, die Sie lieben: Wählen Sie Gerichte, die Sie die ganze Woche über gerne essen werden. Es wäre sinnlos, Mahlzeiten vorzubereiten, die Sie am Ende wegwerfen.

Optimale Aufbewahrungs- & Aufwärmmethoden

Die Wahl der richtigen Behälter zur Aufbewahrung von Lebensmitteln ist entscheidend. Die Kenntnis optimaler Lagerungsmethoden, wie Vakuumversiegelung und Einfrieren ist ebenfalls entscheidend, um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten und die Unversehrtheit der Lebensmittel zu erhalten.

Auch beim Aufwärmen der Mahlzeiten sind die richtigen Methoden notwendig, damit Geschmack und Nährwerte möglichst erhalten bleiben. Vermeiden Sie es daher, empfindliche Speisen zu schnell aufzuwärmen, da sie sonst austrocknen oder verkochen könnten. Unser Tipp: Wenn Sie keine Möglichkeit haben, Ihre Speisen am Arbeitsplatz aufzuwärmen oder wenn Sie auf Reisen sind, lohnt sich der Kauf eines Thermobehälters, der Ihre Speisen 5 bis 6 Stunden lang warm halten kann.

Herausforderungen bei der Essensvorbereitung

Wenn es Ihnen an Zeit oder Kochkünsten mangelt, kann die Kombination aus Lieferservice für gesunde Mahlzeiten und dem Kochen zu Hause eine gute Lösung sein. Gesunde Fertiggerichte, die nach Hause geliefert werden, sparen Zeit und können eine optimale Ergänzung zu selbst vorgekochten Mahlzeiten sein.

Summary
Meal Prep: Gerichte kochen, aufbewahren, aufwärmen & dabei Geschmack und Nährwerte erhalten
Article Name
Meal Prep: Gerichte kochen, aufbewahren, aufwärmen & dabei Geschmack und Nährwerte erhalten
Description
Meal Prep ist die Abkürzung für den englischen Begriff "meal preparation" und bedeutet nichts anderes als Essensvorbereitung. Es ist eine gute Möglichkeit, eine gesunde Ernährung umzusetzen. Dabei werden die Mahlzeiten im Voraus geplant, gekocht und aufbewahrt, um die ganze Woche über gesunde Gerichte essen zu können. Auf diese Weise lässt sich Zeit und Geld sparen und die Auswahl nährstoffreicher Lebensmittel kann bewusst gesteuert werden.
Publisher Name
AllCook
Publisher Logo
READ MORE
Mit Zitronen-Thymian mariniertes Tempeh-Steak
READ MORE
Praktische Tipps für eine Detox-Diät
Fermented foods
READ MORE
Was passiert in Ihrem Körper, wenn Sie fermentierte Lebensmittel essen?