Facebook Pixel Code Help

Vegetarische Gerichte
Frisch zubereitet
Bequem nach Hause geliefert

Überall in die Schweiz geliefert & nach Liechtenstein

Zu den Gerichten
4.7
Google reviews
94 reviews

Wie funktioniert's

Leckere & gesunde pflanzliche Gerichte
Sie wählen Ihre Gerichte

Sie wählen Ihre Gerichte

vielfältig & gesund

Unsere Chefköche kochen

Unsere Chefköche kochen

aus saisonalen Zutaten

Schweizweite Zustellung

Schweizweite Zustellung

mit SwissPost in einer Kühlbox

In wenigen Minuten fertig

In wenigen Minuten fertig

Jederzeit wieder bestellen

Jetzt ausprobieren
Unvergleichliches vegetarisches Essen#ffffff

Unvergleichliches vegetarisches Essen

  • Authentische Rezepte, von Chefköchen aus aller Welt gekocht.
  • Schonend gegarte Zutaten in kompostierbaren Vakuumbeuteln verpackt, um die Nährstoffe und den Geschmack auf natürliche Weise bewahren.
  • Separat verpackte Proteine, Soßen und Beilagen, um jederzeit ein „wie frisch gekocht“ Erlebnis sicherzustellen.
  • Nährstoffreiche Rezepte, die von Chefköchen kreiert und von unserem Ernährungswissenschaftler überprüft wurden.
  • Einfaches Aufwärmen in wenigen Minuten.

 

Unsere Chefköche

Sie kreieren & kochen Ihre Gerichte
Benoit Thorey, Mediterrane Küche

Benoit Thorey, Mediterrane Küche

Unser Chefkoch und Gründer von allcook.kitchen hat in renommierten Häusern Europas und der Schweiz, wie zum Beispiel La Réserve Genève, gearbeitet. Er ist ein großer Fan der südeuropäischen und nordafrikanischen Küche.

Juliette and Danny, Italienische Küche

Juliette and Danny, Italienische Küche

Si Manga kreieren köstliche italienische Pastagerichte, die tief in der toskanischen Küche verwurzelt sind.

Toni Chidiac, Libanesische Küche

Toni Chidiac, Libanesische Küche

Toni ist Küchenchef in seinem eigenen Restaurant Taolé. Hummus, Tabouleh oder geräucherte Auberginen Mutable - all diese libanesischen veganen Köstlichkeiten werden Ihre Geschmacksnerven begeistern.

Madame Kim, TerraSoja

Madame Kim, TerraSoja

Stellt in Coinsins (VD) frischen TOFU aus Bio-Sojabohnen her. Wenn Sie ihren Tofu einmal probiert haben, wird er dank seiner Textur und seines Geschmacks zu Ihrer täglichen Proteinquelle werden.

Sarah & David, Ragi

Sarah & David, Ragi

2020 beschloss das spanische Paar, die Karriere in der Wirtschaft aufzugeben, um ihrer Leidenschaft für gesunde, nachhaltige Lebensmittel zu folgen - Ragi, handwerklich hergestellte fermentierte Lebensmittel und Getränke aus Lutry (VD).

Unsere Chefköche

Sie kreieren & kochen Ihre Gerichte
Benoit Thorey, Mediterrane Küche

Benoit Thorey, Mediterrane Küche

Unser Chefkoch und Gründer von allcook.kitchen hat in renommierten Häusern Europas und der Schweiz, wie zum Beispiel La Réserve Genève, gearbeitet. Er ist ein großer Fan der südeuropäischen und nordafrikanischen Küche.

Juliette and Danny, Italienische Küche

Juliette and Danny, Italienische Küche

Si Manga kreieren köstliche italienische Pastagerichte, die tief in der toskanischen Küche verwurzelt sind.

Toni Chidiac, Libanesische Küche

Toni Chidiac, Libanesische Küche

Toni ist Küchenchef in seinem eigenen Restaurant Taolé. Hummus, Tabouleh oder geräucherte Auberginen Mutable - all diese libanesischen veganen Köstlichkeiten werden Ihre Geschmacksnerven begeistern.

Madame Kim, TerraSoja

Madame Kim, TerraSoja

Stellt in Coinsins (VD) frischen TOFU aus Bio-Sojabohnen her. Wenn Sie ihren Tofu einmal probiert haben, wird er dank seiner Textur und seines Geschmacks zu Ihrer täglichen Proteinquelle werden.

Sarah & David, Ragi

Sarah & David, Ragi

2020 beschloss das spanische Paar, die Karriere in der Wirtschaft aufzugeben, um ihrer Leidenschaft für gesunde, nachhaltige Lebensmittel zu folgen - Ragi, handwerklich hergestellte fermentierte Lebensmittel und Getränke aus Lutry (VD).

Aurelia Corbaz, unsere Ernährungsberaterin, gibt Tipps und Anregungen zur Ernährung

  • Genuss ist der Schlüssel
  • Gemüse und Obst der Saison verwenden
  • Natürliche pflanzliche Proteine: Bio-Tofu, Hülsenfrüchte und Algen
  • Gesunde Fette: Pflanzenöle, Kokosnussmilch, Nüsse
  • Fermentierte Lebensmittel und Getränke - eine natürliche Quelle für Probiotika
  • Vollkorngetreide für eine gesunde Verdauung
  • Käse und Milchprodukte für vegetarische Mahlzeiten
#11443d
#11443d22

Wie allcook die Vollwertigkeit einer pflanzlichen Ernährung gewährleistet

  • Vollständige Mahlzeiten mit ausgewogenem Gehalt an Mikro- und Mikronährstoffen.
  • Pflanzliche Aminosäuren, die für den Aufbau von Proteinen im Körper unerlässlich sind: Tofu, eine Kombination aus Hülsenfrüchten und Körnerproteinen.
  • Pflanzliche Eisen- und Vitamin B12-Quellen, die notwendig sind, um sich energiegeladen und stark zu fühlen und um Blutarmut zu vermeiden: Algen, Shitake-Pilze.
  • Pflanzliche Quellen für essenzielle Omega-3-Fettsäuren: verschiedene Nüsse, gesunde Pflanzenöle.
  • Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt - ein Öl mit niedrigem Transfettgehalt, das die Herzgesundheit unterstützt.
 

Perfekt gegarte Gerichte

Nährstoffe bleiben durch eine gesunde Zubereitung und Vakuum-Verpackung erhalten
cooking vegetables

Schonend gekochte Zutaten

cooling down

Kochstufenkontrolle mit schneller Abkühlung

vacuum pack

Kompostierbare Vakuumverpackung

food and box

Schweizweiter Versand in der Kühlbox

cooking vegetables

Schonend gekochte Zutaten

cooling down

Kochstufenkontrolle mit schneller Abkühlung

vacuum pack

Kompostierbare Vakuumverpackung

food and box

Schweizweiter Versand in der Kühlbox

Wie lässt sich eine gemeinsame Mahlzeit genießen, wenn der Partner kein Vegetarier ist?

Wie lässt sich eine gemeinsame Mahlzeit genießen, wenn der Partner kein Vegetarier ist?

Es kommt vor, dass Veganer oder Vegetarier mit Menschen zusammenleben, die sich anders ernähren. In diesem Fall kann es schwierig sein, eine gesunde Ernährung zu planen. Allcook.kitchen bietet einen veganen und vegetarischen Zwilling zu vielen fleischlastigen Gerichten. Wie wäre es mit veganem Moussaka, Seitan-Fajitas oder Parmentier, veganem Gulasch oder afrikanischem Yassa?

Bild: Eintopf nach Züricher Art, cremige Pilzsauce:
– Vegan mit Tofu und Sojamilchsauce
– Die Fleischvariante mit Sahne und Huhn

Häufige Fragen

Sie können das kohlenhydratarme, hypotoxische Menü problemlos einmalig bestellen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, können Sie später entscheiden, ob Sie gelegentlich wieder bestellen oder das Menü im Abonnement erhalten möchten.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Packung angegeben. Bei Lagerung im Kühlschrank halten sich die Gerichte 5 bis 7 Tage ab Lieferung. Wir empfehlen, die Mahlzeiten innerhalb der ersten Tage nach Lieferung zu genießen.

 

Unsere Gerichte sind für den Frischverzehr gedacht. Sollten Sie die Mahlzeiten nicht bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum aufessen, können Sie sie problemlos im Gefrierschrank aufbewahren. Beim Auftauen zu beachten: Lassen Sie die Mahlzeit(en) erst langsam im Kühlschrank auftauen, damit die Qualität erhalten bleibt. Schnelles Auftauen in der Mikrowelle oder bei Zimmertemperatur ruiniert die Arbeit unserer Chefköche

Unsere pflanzlichen Proteine, wie Tofu und Seitan, kommen aus der Schweiz. Der Tofu ist Bio und wird aus Schweizer Soja und Alpenquellwasser hergestellt. Hier erfahren Sie mehr über unsere Zutatenbeschaffung.

Unsere Mahlzeiten werden in Kooperation mit SwissPost über Nacht an unsere Kunden geliefert. In der Regel dauert die Lieferung an jede Adresse in der Schweiz 18-24 Stunden. Wir verwenden Kartonschachteln mit Isoliermaterial auf Papierbasis und 90% biologische Kühlblöcke. Sie können sie recyceln oder kostenlos an uns zurückschicken. Wir werden sie so lange wie möglich wiederverwenden. Jetzt mehr erfahren.

Vegetarische Mahlzeiten können tierische Zutaten wie Honig und Milch enthalten. Vegane Mahlzeiten enthalten nur pflanzliche Zutaten.

Sojalebensmittel enthalten alle 9 essenziellen Aminosäuren in ausreichender Menge, so dass Soja in dieser Hinsicht tierischen Proteinen ähnelt. Die meisten wissenschaftlichen Erkenntnisse deuten darauf hin, dass es keinen Grund gibt, Sojaprodukte zu meiden. Wir empfehlen 100-120 g Soja pro Tag, was 35-50 g hochwertiges Eiweiß ergibt. Wir verwenden ausschließlich biologische (Bio-)Sojaprodukte, um GVO zu vermeiden.

Wir verwenden Olivenöl und Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt, die wenig gesättigte Fette enthalten und gut für ein gesundes Herz sind.

Kann ich einmalig bestellen oder muss ich wöchentlich kaufen?

Sie können das kohlenhydratarme, hypotoxische Menü problemlos einmalig bestellen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, können Sie später entscheiden, ob Sie gelegentlich wieder bestellen oder das Menü im Abonnement erhalten möchten.

Wie lange bleiben die Mahlzeiten im Kühlschrank frisch?

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Packung angegeben. Bei Lagerung im Kühlschrank halten sich die Gerichte 5 bis 7 Tage ab Lieferung. Wir empfehlen, die Mahlzeiten innerhalb der ersten Tage nach Lieferung zu genießen.

 

Kann ich die Gerichte einfrieren?

Unsere Gerichte sind für den Frischverzehr gedacht. Sollten Sie die Mahlzeiten nicht bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum aufessen, können Sie sie problemlos im Gefrierschrank aufbewahren. Beim Auftauen zu beachten: Lassen Sie die Mahlzeit(en) erst langsam im Kühlschrank auftauen, damit die Qualität erhalten bleibt. Schnelles Auftauen in der Mikrowelle oder bei Zimmertemperatur ruiniert die Arbeit unserer Chefköche

Woher kommen die pflanzlichen Proteine? Sind sie organisch (Bio)?

Unsere pflanzlichen Proteine, wie Tofu und Seitan, kommen aus der Schweiz. Der Tofu ist Bio und wird aus Schweizer Soja und Alpenquellwasser hergestellt. Hier erfahren Sie mehr über unsere Zutatenbeschaffung.

Wie wird die Kühlkette bei der Lieferung von Lausanne an eine beliebige Adresse in der Schweiz gewährleistet?

Unsere Mahlzeiten werden in Kooperation mit SwissPost über Nacht an unsere Kunden geliefert. In der Regel dauert die Lieferung an jede Adresse in der Schweiz 18-24 Stunden. Wir verwenden Kartonschachteln mit Isoliermaterial auf Papierbasis und 90% biologische Kühlblöcke. Sie können sie recyceln oder kostenlos an uns zurückschicken. Wir werden sie so lange wie möglich wiederverwenden. Jetzt mehr erfahren.

Was ist der Unterschied zwischen vegetarischem und veganem Essen?

Vegetarische Mahlzeiten können tierische Zutaten wie Honig und Milch enthalten. Vegane Mahlzeiten enthalten nur pflanzliche Zutaten.

Wie viel Soja ist gut für die Gesundheit?

Sojalebensmittel enthalten alle 9 essenziellen Aminosäuren in ausreichender Menge, so dass Soja in dieser Hinsicht tierischen Proteinen ähnelt. Die meisten wissenschaftlichen Erkenntnisse deuten darauf hin, dass es keinen Grund gibt, Sojaprodukte zu meiden. Wir empfehlen 100-120 g Soja pro Tag, was 35-50 g hochwertiges Eiweiß ergibt. Wir verwenden ausschließlich biologische (Bio-)Sojaprodukte, um GVO zu vermeiden.

Welche Art von Öl wird zum Kochen verwendet?

Wir verwenden Olivenöl und Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt, die wenig gesättigte Fette enthalten und gut für ein gesundes Herz sind.