Help

Nutzungsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON ALLCOOK.KITCHEN

  • 1 Umfang; allgemeine Pflichten des Kunden, Änderungen der Bedingungen

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend auch „AGB“) der Website https://allcook.ch/ , betrieben von Allcook SA, eingetragen im Schweizerischen Handelsregister als Allcook SA, Avenue de Rumine 13, 1005, Lausanne, Schweiz (im Folgenden auch „wir“ oder „allcook.kitchen“).

„Kunde“ oder „Sie/Du“ bezieht sich auf jede Person, die allcook.kitchen-Mahlzeiten bestellt hat.

(2) Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil.

(3) Alle Angaben, die Sie im Rahmen des Bestellvorgangs machen, müssen aktuell und wahrheitsgemäß sein. Sie dürfen Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben; Sie müssen es sicher und für Unbefugte unzugänglich aufbewahren und uns bei Verlust oder Weitergabe unverzüglich in Textform benachrichtigen. Für Missbrauch, z.B. für unbefugte Bestellungen Dritter mit Ihrem Passwort und die daraus resultierenden Ansprüche, haften Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(4) Eine Registrierung bei Allcook.kitchen über Facebook und Gmail ist nur zulässig, wenn Sie Ihren korrekten Vor- und Nachnamen bei Facebook und Gmail sowie vollständige und korrekte Kontaktdaten zum Zwecke der Bestellung verwenden, oder wenn Sie Allcook.kitchen unverzüglich nach Abschluss der Registrierung schriftlich informieren.

(5) Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen mit Wirkung für die Zukunft nach dem folgenden Verfahren zu ändern: Wir werden Sie vorab über die geplanten Änderungen informieren und Sie auf Ihr Widerspruchsrecht hinweisen. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn Sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach Bekanntgabe der Änderung widersprechen. Wenn Sie der Änderung widersprechen, behalten wir uns das Recht vor, das Angebot mit unbestimmter Laufzeit oder Anzahl der Lieferungen zu kündigen.

(6)  Zubereitung von Produkten. Allcook.kitchen kocht und vermarktet zubereitete Mahlzeiten.

(7) Reklamationen. Allcook.kitchen wird Reklamationen über gekochte Mahlzeiten berücksichtigen und versuchen, diese so gut wie möglich zu beantworten. Aufgrund der Verderblichkeit unserer Produkte muss jedoch jede Anfrage zu ihnen innerhalb von maximal achtundvierzig (48) Stunden nach ihrer Lieferung an uns gerichtet werden, indem Sie eine E-Mail an service@allcook.kitchen senden oder das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen.

(8) Rücksendung von Versandkartons. Wir ermutigen unsere Kunden unverbindlich, die Kartons, mit denen sie ihre Bestellung erhalten haben, an uns zurückzuschicken; 4 Kartons müssen mit Außen- und Innenlagen gefaltet, mit dem Klebeband so verklebt werden, dass sie postfähig sind (nicht auseinanderfallen) und an die allcook.kitchen-Adresse zurückgeschickt werden: Avenue de Rumine 13, CH-1005, Lausanne. Allcook.kitchen stellt für alle 4 Schachteln einen von uns bezahlten Zustellungsaufkleber der Schweizerischen Post zur Verfügung. Wenn ein Kunde öfters Kartons zurückschicken möchte, muss der Kunde die Rücklieferung selbst bezahlen. Alternativ kann sich ein Kunde dafür entscheiden, die Kartons mit anderen Kartonabfällen des Haushalts zu recyceln.

  • 2 Vertragsabschluss; Unverbindliche Angaben, Liefermengen und Einschränkungen

(1) Alle Angaben zu unseren Waren und Preisen vor Vertragsschluss sind freibleibend und unverbindlich. Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere können sich nach Sortimentserneuerungen der Hersteller Änderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Artikel ergeben. Mängelansprüche bestehen insoweit nicht, als die Änderungen für Sie zumutbar sind und nicht von einer Beschaffenheitsvereinbarung abweichen. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, besteht kein Anspruch auf Lieferung bestimmter Artikel in Ihrer Allcook.kitchen-Mahlzeitenbox.

(2) Ein gültiger Vertrag zwischen Allcook.kitchen und dem Kunden kommt wie folgt zustande

Der Kunde kann eine verbindliche Bestellung abgeben, indem er das Bestellformular auf der Website von Allcook.kitchen vollständig und wahrheitsgemäß ausfüllt und bestätigt. Allcook.kitchen kann diese Bestellung entweder durch Zusendung einer verbindlichen Annahmeerklärung oder durch Zusendung der bestellten Ware annehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt kann Allcook.kitchen die Annahme jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern. Ein Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware oder des bestellten Gutscheins entsteht erst mit der Annahme der Bestellung durch Allcook.kitchen nach Online-Zahlung durch den Kunden.

Bestellung zum vollen Preis. Wenn ein Kunde die 1. Bestellung abgibt und bezahlt, kommt der gültige Vertrag (hier und im Folgenden „Abo-Vertrag“) zwischen dem Kunden und Allcook.kitchen zustande. Allcook.kitchen wird den Kunden wöchentlich mit Mahlzeiten beliefern. Allcook.kitchen hat einen wöchentlich wechselnden Speiseplan, um dem Kunden eine abwechslungsreiche Ernährung zu bieten. Jede Woche schlägt Allcook.kitchen dem Kunden eine Standard-Essensauswahl vor, die sich nach der bezahlten letzten Bestellung richtet und wie folgt definiert ist (Anzahl der Portionen der Mahlzeiten, Anzahl der Portionen zusätzlicher Produkte (Add-ons), Ernährungspräferenzen, der Liefertag der Woche, voller Preis (nicht rabattiert)). Der Kunde kann die Bestellung oder mehrere Bestellungen bearbeiten, einstellen oder das Abonnement gemäß den in §3 der aktuellen AGB beschriebenen Bedingungen kündigen.

Kostenlose Bestellung oder Bestellung zum ermäßigten Preis. Wenn ein Kunde einen Gutschein für eine kostenlose Bestellung(en) oder eine Bestellung zum ermäßigten Preis hat, wird der Abonnementvertrag gültig, nachdem der Kunde das Bestellformular auf der allcook.kitchen-Website wahrheitsgemäß und vollständig ausgefüllt hat und die 1. Bestellung von allcook.kitchen angenommen wurde. In diesem Fall ist der Wochenwert des Abonnementvertrags der volle (nicht rabattierte) Preis der 1. Bestellung, der dem Kunden für die folgenden Wochen des Abonnements nach Ablauf und/oder Inanspruchnahme des Rechts auf kostenlose oder rabattierte Bestellungen in Rechnung gestellt wird und wenn ein Kunde eine aktive Bestellung und ein aktives Konto hat. 

(3) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

(4) Unser Angebot richtet sich an Endverbraucher mit Wohn- oder Arbeitsadresse in der Schweiz. Die bestellten Waren oder Gutscheine sind nicht für den Weiterverkauf bestimmt. Es werden daher nur Bestellungen in haushaltsüblichen Mengen angenommen.

(5) Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit unter www.allcook.kitchen einsehen.

(6) Allcook.kitchen bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, ist die Teilnahme Ihres Erziehungsberechtigten erforderlich.

  • 3 Abonnement-Vertragslaufzeit, Änderung, Unterbrechung, Kündigung, automatische Verlängerung

(1) Grundsätzlich gelten die mit uns abgeschlossenen Abonnementverträge als auf unbestimmte Zeit geschlossen. Ausnahmsweise können in gesondert gekennzeichneten Fällen, z. B. bei unseren Testboxen, Vertragsverhältnisse mit einer festen Laufzeit oder einer festen Anzahl von vereinbarten Lieferungen bestehen.
Die Kunden können den Vertrag für jede gewünschte Häufigkeit abschließen: einmalig oder mehrmals. Keine der Frequenzen ist verbindlich und kann jederzeit geändert werden. Frequenzen können bearbeitet werden.
Die erste Bestellung ist immer verbindlich und kann nicht mehr storniert oder geändert werden, sobald die Zahlung erfolgt ist.

(2) Bei Vertragsverhältnissen mit fester Laufzeit oder einer festen Anzahl vereinbarter Lieferungen endet der Vertrag mit Ablauf der Laufzeit bzw. mit Absendung der vereinbarten Lieferungen. Eine gesonderte Kündigung ist in diesen Fällen nicht erforderlich. Außerdem verlängert sich das Vertragsverhältnis in diesen Fällen nicht automatisch.

(3) Flexibles Konto

3.1. Bearbeiten, Heraufstufen, Herabstufen, Pausieren und Aktivieren der konkreten wöchentlichen Bestellung. Für den Kunden mit einem gültigen Vertrag erstellt allcook.kitchen wöchentliche Standardbestellungen auf der Grundlage der 1. Nach der letzten bezahlten und bestätigten Bestellung hat der Kunde 4 weitere Bestellungen im Blick. Der Kunde kann eine oder alle sichtbaren Bestellungen bearbeiten, hochstufen, herabstufen, pausieren und aktivieren, indem er sich in sein persönliches Konto auf der allcook.kitchen-Website einloggt und die gewünschten Änderungen vornimmt. 

Die Änderungen gelten als bestätigt und werden von allcook.kitchen umgesetzt, wenn der Kunde nach dem Einloggen in sein persönliches Konto folgende Aktionen durchführt

3.2. Häufigkeit der Bestellung. Beim Anlegen der ersten Bestellung wählt der Kunde die Bestellhäufigkeit aus: Wöchentlich, alle 2 Wochen, alle 4 Wochen, einmalig. Diese Wahl ist flexibel, ein Kunde kann die Häufigkeit ändern und die Wochen verschieben, Änderungen können jede Woche vor dem Stichtag vorgenommen werden, Paragraph 3§ Punkt (6). Wenn ein Kunde ausgewählt Frequenz „Einmal“, sein Konto nach dem ersten Kauf ist standardmäßig auf Pause auf unbestimmte Zeit. Wenn ein Kunde mit der Frequenz „Einmal“ wieder kaufen möchte, kann er es tun, indem er sein Konto aktiviert, sobald das Konto aktiviert ist, werden alle nachfolgenden Bestellungen aktiv und ein Kunde kann es verwalten, wie es in Absatz 3§ Punkt 3.1 beschrieben ist.

(4) Pausieren des Kundenkontos auf unbestimmte Zeit. Der Kunde mit einem gültigen Abonnementvertrag kann das Abonnement auf unbestimmte Zeit pausieren, indem er sich in sein Konto auf der allcook.kitchen-Website einloggt und gewünschte Änderungen vornimmt. Der Kunde kann sein Konto auch wieder aktivieren. Änderungen gelten als bestätigt und werden von allcook.kitchen in die Tat umgesetzt, wenn der Kunde nach dem Einloggen in sein Konto folgende Aktionen durchführt:

– Pausieren – Schaltfläche „Pausieren“

– Aktivieren – Schaltfläche „Aktivieren“

(5) Vollständige Löschung des Kundenkontos von der allcook.kitchen-Website. Der Kunde hat das Recht, sein Konto auf der Allcook.kitchen-Website zu löschen. Um diese Aktion durchzuführen, sollte der Kunde die E-Mail mit diesem Antrag an service@allcook.kitchen senden oder das Kontaktformular auf der Allcook.kitchen-Website ausfüllen und abschicken. Allcook.kitchen wird diese Aktion in Übereinstimmung mit dem Gesetz über personenbezogene Daten durchführen und nachdem alle verbindlichen Verpflichtungen, die durch den Abonnementvertrag definiert sind, von beiden Parteien erfüllt sind.

(6) Jeder Wochenauftrag hat einen definierten Kunden-Anlieferungstermin während der Woche. Alle in §3 Punkte (3), (4), (5) beschriebenen Aktionen sollten vor einem bestimmten Stichtag / Ausschlußzeitpunkt während der Woche durchgeführt werden.

Der Ausschlußzeitpunkt für Bestellungen ist wie folgt definiert:

– für eine Lieferung, die für Dienstag vorgesehen ist, ist es Mittwoch, 23:59 Uhr MEZ der Vorwoche

– für eine Lieferung, die für Mittwoch vorgesehen ist, ist es Donnerstag, 23:59 Uhr MEZ der Vorwoche

– für eine Lieferung, die für Donnerstag vorgesehen ist, ist es Samstag, 23:59 Uhr MEZ der Vorwoche.

Abweichungen von dieser Regelung werden von Allcook.kitchen im Einzelfall mitgeteilt. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Eingangs der Kündigungserklärung. Verspätete Kündigungen werden erst zum folgenden Liefertermin wirksam. 

(7) Eine Stornierung oder Kündigung vor Erhalt der ersten Auftragslieferung ist nicht möglich.

(8) Bezahlung der erfolgten Bestellungen. Allcook.kitchen belastet die Kreditkarte/Bankkonto des Kunden zu jedem Stichtag automatisch, es sei denn, der Kunde führt eine der in §3 Punkte (3), (4), (5) beschriebenen Handlungen durch.

(9) Es kann vorkommen, dass die Kreditkarte/Bankkarte/Bankkonto des Kunden versehentlich belastet wird. In diesem Fall sollte der Kunde service@allcook.kitchen kontaktieren und uns über diesen Vorfall informieren. Alle Zahlungen für nicht gelieferte Bestellungen werden zurückerstattet.

(10) Service-Benachrichtigungen. Ein Kunde wird über folgende Ereignisse informiert

über die Möglichkeit, Änderungen an der Bestellung der Folgewoche vorzunehmen, per E-Mail ca. 2 Tage vor einem Stichtag; per SMS ca. 12 Stunden vor dem Stichtag. 

wenn die Karte für die aktive Bestellung belastet wird

Wenn das Paket mit den Lebensmitteln an einen Postdienstleister übergeben wird

Wenn das Paket kurz vor der Zustellung steht

Wenn die Zahlung fehlgeschlagen ist.

  • 4 Lieferung, Liefervoraussetzungen, Eigentumsvorbehalt; Gefahrübergang; Lieferunterbrechung

(1) Wir liefern nur innerhalb der Schweiz und nur an Adressen mit Lieferservice in den auf der Website angegebenen Liefergebieten. Wenn sich der Kaufvertrag auf einen Gutschein bezieht, erfolgt die Lieferung per E-Mail.

(2) Wir liefern an die Adresse, die Sie in Ihrem Kundenbereich auf unserer Website oder, in Absprache mit einem Allcook.kitchen-Mitarbeiter, auf einem offiziellen Allcook.kitchen-Bestellformular als Lieferadresse angegeben haben. Eine Änderung der Adresse ist nur innerhalb der Schweiz möglich. Für den frühestmöglichen Zeitpunkt, zu dem Adressänderungen berücksichtigt werden können, gilt §3 Punkt (6) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechend.

(3) Jede Wochenbestellung hat einen definierten Kunden-Anlieferungstermin in der Woche. Sie verpflichten sich, dafür zu sorgen, dass die persönliche Übergabe der Ware an der von Ihnen angegebenen Lieferadresse an dem von Ihnen festgelegten Liefertag möglich ist. Den genauen Zeitpunkt der Zustellung innerhalb dieses Tages können Sie über den von der Schweizer Post (SwissPost) zur Verfügung gestellten Link und die notwendigen Aktionen auf der Schweizer Post-Website steuern. Sollte die Übergabe nicht möglich sein, geraten Sie in Annahmeverzug.

(4) Wenn Sie uns eine Abstellerlaubnis erteilen, kann die Erfüllung des Vertrages auch dadurch erfolgen, dass die Ware an dem von Ihnen angegebenen Ort im Bereich der Lieferanschrift abgestellt wird, der für den zustellenden Fahrer zugänglich ist. Alternativ kann die Erfüllung auch durch Bereitstellung zur Abholung in der Postfiliale erfolgen. Sie müssen die bereitgestellte Ware am Tag des Zustellversuchs gemäß §4 Punkt (3) abholen. Danach gilt die Ware als nicht zugestellt im Sinne des §6.

(5) Führt ein Annahmeverzug gemäß §4 Punkt (3) zur Nichtlieferung, tragen Sie alle mit der Nichtlieferung verbundenen Kosten. Eine zweite Lieferung ist aufgrund der Verderblichkeit der Produkte ausgeschlossen.

(6) Ist die Ware zum Zeitpunkt der Lieferung gemäß den Punkten (3) bis (5) noch nicht bezahlt, behalten wir uns das Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

(7) Sie können eine Lieferung jederzeit aussetzen. §3 Punkt (6) dieser Bedingungen gilt entsprechend.

(8) Allcook.kitchen weist die Paketzusteller systematisch an, das Paket bei Abwesenheit des Empfängers vor der Tür oder in der Nähe des Briefkastens abzulegen. Allcook.kitchen lehnt jede Verantwortung im Falle eines Diebstahls oder einer Beschädigung in Abwesenheit des Kunden während der Zustellung des Pakets ab, was der Kunde durch die Annahme der allgemeinen Bedingungen ausdrücklich anerkennt.

(9) Allcook.kitchen weist den Kunden auf die Verderblichkeit seiner gekochten Zubereitungen hin. Der Kunde muss die Fertiggerichte spätestens am Tag der Lieferung um 23 Uhr (Schweizer Zeit) bei 2-4˚C in einen Kühlschrank stellen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Wenn der Kunde seine Bestellung vor dem Verzehr an einen anderen Ort bringen muss, muss er dafür sorgen, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Das Datum „Verzehr vor“ steht auf dem Etikett jeder Mahlzeit und ist nur garantiert, wenn die Produkte innerhalb des Liefertages in den Kühlschrank gestellt und bei 2-4˚C im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn diese Anweisungen vom Kunden nicht befolgt werden, übernimmt Allcook.kitchen keine Garantie für die Sicherheit und Frische der Produkte und kann nicht für gesundheitliche oder andere Probleme verantwortlich gemacht werden, die beim Verzehr oder Nichtverzehr dieser Produkte entstehen. Allcook.kitchen empfiehlt dringend, die Produkte zu entsorgen, wenn die Kühlkette nicht eingehalten wird.

(10) Wird die Lieferung aus Gründen, die Allcook.kitchen nicht zu vertreten hat (zum Beispiel: falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers, gesperrte Zufahrt, Erschwerung der Auslieferung durch schlechte Witterung oder Straßenverkehr, Nichterfüllung der Post usw.), unmöglich oder nahezu unmöglich gemacht, ist Allcook.kitchen berechtigt, die Bestellung zu stornieren. Ein Anspruch des Kunden auf Sach- oder Schadenersatz ist in diesem Fall gänzlich ausgeschlossen.

  • 5 Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.

  • 6 Preise und Versandkosten; Fälligkeit; Zahlung; Rechnungsstellung; Einbehalt; Mahnungen, zusätzliche Gebühren

(1) Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und, sofern nicht anders vereinbart, inklusive Versandkosten innerhalb der Schweiz.

(2) Die Forderungen von allcook.kitchen sind sofort fällig. Befindet sich der Kunde in Verzug, kann Allcook.kitchen dem Kunden eine Mahngebühr für den Mehraufwand und Verzugszinsen berechnen.

(3) Der Kunde verzichtet auf das Recht der Aufrechnung mit Forderungen gegen Allcook.kitchen. Sie sind zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur befugt, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

(4) Sie sind zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder entscheidungsreif sind oder von uns unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes sind Sie nur befugt, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

(5) Bei Vertragsabschluß wird das Konto bzw. die Kreditkarte sofort für den fälligen Betrag der ersten Lieferung belastet.

Bei weiteren Lieferungen wird das angegebene Konto bzw. die Kreditkarte während der Vertragslaufzeit fortlaufend belastet, wobei die Abbuchung in einem Zeitfenster erfolgt, das 7 Tage vor der Lieferung beginnt und 7 Tage nach der Lieferung endet. Aufgrund von Rabatten und Sonderaktionen kann es während der Bezugsdauer (Vertragslaufzeit) zu wechselnden Abbuchungsbeträgen kommen. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass das angegebene Konto bzw. die Kreditkarte während der Vertragslaufzeit eine ausreichende Deckung aufweist, damit die Lastschrift eingezogen bzw. die Zahlung mit der Kreditkarte durchgeführt werden kann.

(6) Zustelldienst. Der Standard-Liefertarif ist Priority; Swiss Poss verspricht, aber garantiert nicht die Lieferung in 24 Stunden oder vor 17 Uhr am nächsten Tag nach der Übergabe. Allccok.kitchen kann den Übergang zum teureren Tarif Moon aufgrund von heißem Wetter oder anderen Gründen empfehlen. Wenn ein Kunde beschließt, dieser Empfehlung nicht zu folgen, wird das verdorbene Produkt nicht zurückerstattet oder kompensiert werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Belastung Ihres Kontos bzw. Ihrer Kreditkarte aus technischen Gründen erst einige Tage später für Sie sichtbar sein kann.

  • 7 Gutscheine & Gutschriften

(1) Die Bedingungen für die Einlösung von Gutscheinen richten sich nach den jeweiligen Aktionen. Bei Widersprüchen zwischen den im Rahmen der jeweiligen Aktionen beschriebenen Einlösungsbedingungen und diesen AGB haben erstere Vorrang.

(2) Ihre Bestellung wird nicht ausgeliefert, wenn Sie Ihre erste Bestellung mit einem Gratisbox-Gutschein durchführen und diese vor dem ersten relevanten wöchentlichen Bestelltermin (siehe §3 Punkt (6) dieser AGB) stornieren.

(3) Soweit nicht ausdrücklich abweichende Einlösungsbedingungen festgelegt sind, gelten für die Einlösung von Gutscheinen die folgenden Bedingungen: 1. Gutscheine können nicht mit anderen Rabattaktionen oder anderen Gutschriften kombiniert werden; 2. Gutscheine können nur von Neukunden eingelöst werden; 3. eine nachträgliche Anrechnung von Gutscheinen ist nicht möglich; 4. Gutscheine können nicht von Personen eingelöst werden, die mit einem Kunden oder einem ehemaligen Kunden im gleichen Haushalt leben.

(4) Gutschriften aus „Freundschaftswerbung“ werden automatisch auf den Kaufpreis der nächsten Lieferung angerechnet. Pro Bestellung kann nur ein Rabatt verrechnet werden. Übersteigt das gesammelte Guthaben den Einkaufspreis der nächsten Lieferung, erfolgt die Verrechnung mit den folgenden Lieferungen, bis das Guthaben aufgebraucht ist.

(5) Die Höhe der Gutschrift für den Werber (den aktuellen Kunden, der einen neuen Kunden einlädt) richtet sich nach dem aktuellen Angebot der Kampagne „Kunde-wirbt-Kunde“ zum Zeitpunkt der Bestellung durch den geworbenen Kunden. Die Gutschrift verfällt nach zwei Jahren. Die Frist beginnt mit dem Ende des Jahres, in dem die Gutschrift erworben wurde. Eine Auszahlung des Guthabens in bar oder eine Weitergabe des Guthabens an Dritte ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Allcook.kitchen ausgeschlossen.

(6) Kunden sind berechtigt, ihren persönlichen Gutscheincode ausschließlich auf ihrer privaten Website oder Blog, ihrem privaten Facebook- oder Instagram-Profil zu veröffentlichen. Der Gutscheincode wird nach 5 Einlösungen automatisch deaktiviert. Eine Veröffentlichung des Gutschein-Codes auf kommerziellen Webseiten oder Drittseiten wie Gutscheinseiten, Deal-Blogs oder Foren ist nicht gestattet. Gleiches gilt für eine auf den vorgenannten Websites veröffentlichte Aufforderung zur Kontaktaufnahme mit dem Inserenten zwecks Übermittlung des persönlichen Gutscheincodes. Wird der Gutscheincode unter Verstoß gegen diesen Punkt (6) veröffentlicht oder weitergegeben, wird der Gutscheincode gelöscht. Ebenso verlieren alle zu diesem Zeitpunkt bestehenden Gutschriften des Inserenten ihre Gültigkeit.

  • 8 Haftung von allcook.kitchen, Pflichten des Kunden

(1) Allcook.kitchen haftet für nachweislich verursachte direkte Schäden mit Ausnahme von Fällen leichter und mittlerer Fahrlässigkeit. Der Schadenersatzanspruch ist im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit auf den vorhersehbaren vertragstypischen Schaden, maximal jedoch auf CHF 5.000 beschränkt.

(2) Die Haftung für mittelbare Schäden oder Folgeschäden ( z.B. entgangener Gewinn) ist in jedem Fall – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen.

(3) Die Einschränkungen und Ausschlüsse gelten nicht für Körperschäden, die durch Verschulden von Allcook.kitchen unmittelbar und nachweislich verursacht wurden, sowie im Falle zwingender gesetzlicher Vorschriften, einschließlich des Produkthaftungsgesetzes.

(4) Für Schäden, die durch Hilfspersonen (Erfüllungsgehilfen) verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Es besteht keine persönliche Haftung, weder von Vereinigungen, Geschäftsführern, Mitarbeitern, noch von Hilfspersonen.

(5) Der Kunde ist verpflichtet, die Produkt-, Verbrauchs- und Warnhinweise zu den gelieferten Produkten vor Gebrauch sorgfältig zu lesen und zu beachten.

  • 9 Datenschutz

Zum Datenschutz beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz / Datenschutzerklärung.

  • 10 Anwendbares Recht, der Verzicht auf Nebenabreden, die Regelung für unwirksame oder undurchführbare Vorschriften und Regelungslücken

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien findet ausschließlich materielles Schweizer Recht Anwendung.

(2) Für alle Streitigkeiten sind, vorbehaltlich der gesetzlich vorgesehenen Rechtsmittel, die ordentlichen Gerichte in der Schweiz zuständig, und zwar ausschließlich.

(3) Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des abgeschlossenen Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung tritt die gesetzliche Regelung oder, in Ermangelung einer gesetzlichen Regelung, die wirksame und durchführbare Regelung, die die Parteien vernünftigerweise vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit gekannt hätten. Das Gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke.

(4) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen in französischer, deutscher und englischer Sprache vor. Im Falle von Unstimmigkeiten hat die französische Version Vorrang vor der deutschen und englischen Version.

Allcook.kitchen Kontaktdaten für Anfragen zu aktuellen AGBs, Datenschutz und Ihren Daten:

Allcook SA

Avenue de Rumine 13, 1005, Lausanne, Schweiz

Phone +41 21 311 93 44

service@allcook.kitchen

Allcook.kitchen GTS status: Aug 2022